Ende Gelände

Mobivortrag: Aktionswoche Anfang November

Am Donnerstag findet im Autonomen Zentrum Aachen ein Mobivortrag mit Genoss*innen von Ende Gelände statt. Einlass ist um 18:30 Uhr.

Anfang November findet in Bonn der 23. UN-Klimagipfel (COP23) statt. Gastgeberin ist die Republik Fidschi, eine vom Meeresanstieg bedrohte Inselgruppe im Pazifik. Nur 50km vom Verhandlungsort entfern liegt das Rheinische Braunkohlerevier, Europas größte CO2-Quelle, die den Klimawandel massiv vorantreibt.
Das Büdnis Ende Gelände wird am 05.11. die Tagebaue des Reviers mit Protest fluten und in einer Aktion des massenhfaten zivilen Ungehorsams die Braunkohlebagger blockieren. Wir wollen mit vielen Menschen aus NRW an der Aktion teilnehmen. Zur Vorbereitung solltet ihr spätestens am Morgen des 04.11 in Bonn zu Aktionsplena und -trainings eintreffen.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.